Holz vs Alu – der Wintergarten-Vergleich

Bald schon kann man seinen Garten wieder richtig genießen – denn dann blüht die Natur, die Temperaturen steigen und die Sonne scheint. Besonders gut lässt es sich dabei im eigenen Wintergarten entspannen, der Komfort und Ruhe bietet.

Ein Wintergarten lässt sich individuell gestalten und in den sommerlichen Garten integrieren. Die Finger Wintergarten GmbH realisiert Ihren Wintergarten-Traum und gestaltet einen Wintergarten ganz nach Ihren Vorstellungen.

Holz-Wintergärten

Für Naturliebhaber, die einen Wintergarten in Ihren Garten integrieren wollen, eignet sich besonders ein maßgefertigter Holz-Wintergarten. Dieser fürgt sich perfekt in den eigenen Garten ein und über kann mit seinen natürlichen baustoffen auch in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltschutz glänzen.

Holz-Wintergarten
Die Konstruktion aus Holz ist die traditionellste Form des Wintergartens . Sie bietet durch die individuelle Maserung des Holzes ein warmes, angenehmes Wohnambiente und verbindet Innovation mit Natürlichkeit. Aus Holz lassen sich besonders hochwertige, rustikale und widerstandsfähige Wintergärten bauen, die sich durch das natürliche Baumaterial besonders gut in einen Garten einfügen.

Holz-Wintergarten4

Holz hat eine natürlich gute Wärmedämmung, muss aber gegen Wind und Wetter geschützt werden. Hierfür sorgen wir durch eine spezielle, schonende Bearbeitung des Holzes, die den Rohstoff besonders belastbar macht.

Holz-Wintergarten2

In unserer Galerie können Sie einige unserer bisherigen Arbeiten sehen. Ist etwas dabei, das Ihnen gefällt?
Dann können Sie uns kontaktieren und wir erschaffen Ihren Traum-Wintergarten!

Alu-Wintergärten

Die Herausforderung beim Bau eines Wintergartens besteht darin, ein angenehmes Klima im Innern des abgeschlossenen Raums zu schaffen, das eine gute Atmosphäre und eine Wohlfühl-Stimmung unterstützt.

Alu-Wintergarten3

Bei Aluminium-Konstruktionen ist es besonders wichtig, dass eine gute Dämmschicht vorhanden ist. Diese verhindert, dass Innen- und Außenseite eine direkte Verbindung haben, wodurch wertvolle Energie von Innen nach Außen geleitet würde und sich die innenliegenden Oberflächen nicht aufheizen könnten, wobei Kondenswasser entstehen würde.

Holz-Alu-Wintergärten

holz-alu-wintergarten29

Holz-Alu-Wintergärten kombinieren die Vorteile von beiden Materialien in idealer Weise. Im Inneren sorgt die Holzverkleidung für eine warme, wohnliche Atmosphäre, während der Wintergarten außen durch die Witterungsbeständigkeit des Aluminiums überzeugt. Diese Materialkombination wird immer häufiger verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


+ fünf = 7